background

21. Internationale Sächsische Meisterschaften

Zum 21. Mal werden vom 10.-18. August 2019 die Internationalen Sächsischen Meister im Tennis gekrönt. Bereits zum zehnten Mal findet dieses nationale Ranglistenturnier beim Leipziger Tennisclub 1990 statt.

Im Jahre 2012 wurde der LTC für die Durchführung des Turniers mit dem Award "Bestes Nationales Tennisturnier 2012" ausgezeichnet.

Das Gesamtpreisgeld beträgt 10.200 Euro. Das Turnier gehört damit zur höchsten Kategorie nationaler Turniere. Die ISM sind Teil der German Masters Series.

 

TURNIER-Fakten

 

Termin10.-18. August 2019
TeilnehmerDamen und Herren, die einem Mitgliedsverein des Deutschen Tennisbundes angehören
Wettbewerbe  - Damen-Einzel (32er-Hauptfeld)
- Herren-Einzel (32er Hauptfeld)
jeweils 20 Direkt-Annahmen, 8 Qualifikanten, 4 WildCards
In allen Konkurrenzen wird eine Nebenrunde gespielt (auch in der Quali)
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das mybigpoint-System

VeranstalterSächsischer Tennisverband e.V. (STV)
AusrichterLEIPZIG OPEN GmbH