background
Leipzig Open folgen:
Leipzig Open bei FacebookLeipzig Open bei TwitterLeipzig Open bei Google+

"Das tut dem deutschen Tennis sehr gut"

21.08.2019

Organisatoren mit den...

Noch kein Porsche, aber tolles Tennis

19.08.2019

Jule Niemeiser...

Deutsches Tennis-Duo auf Finalkurs

17.08.2019

Leipzig Open:...

Deutsche Asse so stark wie nie

16.08.2019

Leipzig Open im...

Sister Act bei den Leipzig Open

15.08.2019

Doppelt gut: Die...

Grabher endlich auf oberstem Treppchen?

14.08.2019

Junge Österreicherin...

Ein Wiedersehen auf dem Center Court beim Start des Hauptfeldes

Heute 12:00 Uhr geht es wieder los am Sportforum beim Leipzig Open - Weltranglistenturnier. Dabei werden wir mit Zuzana Zalabska und Anne Schäfer die beiden Finalistinnen der Internationalen Sächsischen Meisterschaften wiedersehen.

Tolle Atmosphäre und Wetter auch heute beim SPIEL DES TAGES ab 17:00 Uhr

Gestern hatten sich weitere 8 Spielerinnen in der Einzel-Qualifikation durchgesetzt und das 32er-Hauptfeld komplettiert. Dieses Hautpfeld ist natürlich international besetzt. Aus 17 Nationen kommen die Spielerinnen, davon 8 aus Deutschland und 4 aus der Tschechischen Republik. Weitgereiste Spielerinnen kommen beispielsweise aus Venezuela, Argentinien und Japan. So ist internationales Flair garantiert. 

Natürlich wird bei einem ITF-Turnier auch Doppel gespielt. Leider ist das Doppelfeld nur zur Hälfte voll. Liegt wohl daran, dass vor allem Spielerinnen aus der Region kaum Erfahrung mit ITF-Turnieren haben, sonst hätten sie sich einen Platz im Doppelfeld ergattert (iPin vorausgesetzt) und große Chancen auf Weltranglistenpunkte gehabt, denn immerhin wären noch für 8 Doppel Plätze frei gewesen!

Heute ab 12:00 Uhr starten nun die ersten Spiele im Einzel und Doppel. Und auf dem Center Court bekommen wir zwei bekannte Gesichter zu sehen. Denn mit Anne Schäfer sehen wir die Finalistin der Internationalen Sächsischen Meisterschaften im Doppel an der Seite von Victoria Bosio (ARG) gegen Olga Doroshina (RUS) / Conny Perrin (SUI) als 3. Match auf dem Center Court.

Danach (nicht vor 17:00 Uhr) sehen wir dann im SPIEL DES TAGES die Siegerin der ISM, Zuzana Zalabska, die mit einer Wildcard für das Turnier ausgestattet ist. Sie trifft auf die Französin Jade Suvrijn.

>> LIVE-Stream
>> LIVE-SCORING bei der ITF

SPIELPLAN für 12.08.2014

Center Court
1ab 12:00WSR32 Olga SAEZ LARRA  -  Rebecca SRAMKOVA  
2Followed ByWSR32 Martina BORECKA [6]  -  Melinda CZINK  
3Followed ByWDQF Victoria BOSIO /
Anne SCHAEFER
 - 
 - 
Olga DOROSHINA /
Conny PERRIN [2]
 
4Not Before 17:00WSR32 Zuzana ZALABSKA  -  Jade SUVRIJN  
Court 5
1Starting at 12:00WSR32 Petra UBERALOVA  -  Andrea GAMIZ  
2Followed ByWSR32 Ines FERRER-SUAREZ  -  Pernilla MENDESOVA  
3Followed ByWDQF Diana BOGOLIY /
Polina LEYKINA [4]
 - 
 - 
Ksenia KOLESNIKOVA /
Xiuyuan LI
 
Court 7
2Starting at 12:30WSR32 Tayisiya MORDERGER  -  Natsumi CHIMURA  
3Followed ByWSR32 Julia MIKULSKI  -  Vanda LUKACS  
4After Rest, Not Before 15:00, Court TBAWDQF Katharina GERLACH /
Kathinka VON DEICHMANN
 - 
 - 
Andrea GAMIZ /
Olga SAEZ LARRA [3]
 

 

Internationales Flair auch beim Spielerinnen-Empfang der Sparkasse.

Die Sparkasse Leipzig, die von Vorstandsmitglied Andrea Koch vertreten war, lud gestern Abend zur Players Party. Einige Spielerinnen folgten der Einladung und nutzen die Gelegenheit bei gutem Essen und toller Musikunterhaltung zusammenzukommen und die eine oder andere aus der großen Tennis-Reisegruppe wiederzusehen. Natürlich liegt das Turnier noch vor den meisten Spielerinnen, weswegen es hieß, früh zu Bett zu gehen, um für heute gerüstet zu sein.