background
Leipzig Open folgen:
Leipzig Open bei FacebookLeipzig Open bei TwitterLeipzig Open bei Google+

"Das tut dem deutschen Tennis sehr gut"

21.08.2019

Organisatoren mit den...

Noch kein Porsche, aber tolles Tennis

19.08.2019

Jule Niemeiser...

Deutsches Tennis-Duo auf Finalkurs

17.08.2019

Leipzig Open:...

Deutsche Asse so stark wie nie

16.08.2019

Leipzig Open im...

Sister Act bei den Leipzig Open

15.08.2019

Doppelt gut: Die...

Grabher endlich auf oberstem Treppchen?

14.08.2019

Junge Österreicherin...

Turnierwochenende startet mit gut besuchtem Freitagsprogramm

Der Turnierfreitag brachte viele Entscheidungen im Hauptfeld der ISM, vom LTC 1990 e.V. konnte sich bei den Herren nur Leonardo Kirche durchsetzen. Heute geht es mit der dritten Runde der Damen und Herren ab 13.00 Uhr weiter und abends erwartet alle Zuschauer und SpielerInnen die Ladies Night!

Der Tunierfreitag startete am gestrigen Morgen mit dem Hauptfeld der Internationalen Sächsischen Meisterschaften. Bei blendenden Wetterbedingungen mussten sich unsere LTC-Lokalmatadoren Waldhausen, Borchardt, Tran Phuong, Pflug, Thrien und Matschke leider in der ersten Runde geschlagen geben. Die LTC-Ehre wird aber dennoch weiter vertreten durch Leonardo Kirche (heute ab 15.00 Uhr gegen Alexander Betz vom SV Zehlendorfer Wespen).

Gestern Abend fand dann abschließend die Rocknacht, präsentiert von den Herren-Mannschaften des LTC 1990 e.V., statt. Etwas verspätet spielten ab 21.00 Uhr Jim Jupiter, einer Band mit aktuellen und ehemaligen LTC-Spielern, auf und rockten den VIP-Bereich bis spät in die Nacht. Damit noch nicht genug, legte nach der allerletzten Zugabe DJ Manu P! von den 1. Herren des LTC 1990 e.V. auf und ließ alle Gäste bis zum Morgengrauen tanzen.

Heute startet die dritte Runde der Herrenauslosung der ISM ab 15.00 Uhr, unter anderem mit der Begegnung Ralf Steinbach vom TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz gegen Yannick Hanfmann vom TC Weinheim 1902 e.V. (ab 16.00 Uhr). Bei den Damen geht es heute schon ab 13.00 Uhr los, hier stehen sich neben anderen auch Anne Schäfer vom Erfurter Tennis-Club Rot-Weiß e.V. und Jessica Regehr vom TB Erlangen gegenüber (ab 14.30 Uhr).

Die Spiele des Tages finden heute um 17.00 Uhr und 22.00 Uhr im Rahmen der Ladies Night statt.

Parallel laufen seit heute morgen die Qualifikationen für das ITF Damenturnier auf Hochtouren. Alle Plätze sind aktuell fast pausenlos belegt und aufregendes Tennisflair ist garantiert - soweit das Wetter hält!

Heute Abend ab 19.00 Uhr wird noch einmal in den VIP-Bereich zur Ladies Night eingeladen. Sekt für die Damen des Abends und die Halbfinalspiele der Herren der ISM unter Flutlicht bilden ein absolutes Highlight dieses Turnierwochenendes!